Elisabeth Loretan

Aus Wikiwallis
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geburts- und Todesjahr

1917-

Biografie

Elisabeth Lorétan wurde am 30. November 1917 geboren. Die Jugendjahre verbrachte sie in Bern, wo sie auch die Schulen besuchte.

Bereits als Schulkind konnte sich Lorétan für die musischen Fächer begeistern; später drückte sie ihre Gedanken und Stimmungen in Gedichten aus.

Zusammen mit ihrem Ehemann lebte Elisabeth Lorétan im Wallis und fand im Spitalbetrieb eine weitere Arbeit, die sie ausfüllte.

Bibliografie

  • Flüstergebüsch : Gedichte mit Foto-Illustrationen, Aarau: Verlag Glendyn, 1981.


Entdecken Sie die in der Mediathek Wallis verfügbaren Werke von Elisabeth Lorétan




In anderen Sprachen